Communications
Lösungen für vernetztes und mobiles arbeiten

Die Kommunikationskonzepte von Unternehmen befinden sich im Wandel. Der Datenverkehr nimmt exponentiell zu, die Ansprüche an Qualität und Verfügbarkeit steigen, zentrale Cloud-Lösungen zum Erheben und Auswerten von Daten sind auf dem Vormarsch. Parallel dazu erfordern grundlegende Infrastrukturveränderungen weitere komplexe Planungen seitens des IT-Managements.
Wir sprechen IP

Die weltweite Sprache der Zukunft heißt IP. Wenn das ISDN-Zeitalter 2018 wie geplant zu Ende geht, wird eine Migration auf IP zwingend erforderlich. Das bedeutet für nahezu alle Unternehmen in Deutschland, die eigene Kommunikationsstrategie muss überdacht, neue Lösungen müssen konzipiert und Investitionen in den zugehörigen Handlungsfeldern budgetiert werden.

Wir unterstützen Sie darin, entsprechend ihrem Bedarf eine geeignete Informationsinfrastruktur aufzubauen, sie zu managen, weiterzuentwickeln sowie individuell zu optimieren. Dabei liefern wir Ihnen Lösungen wie:

  • Entwicklung einer Enterprise-Mobility-Strategie
  • Optimierung Ihrer Mobilfunkverträge und -kosten
  • Erneuerung und Optimierung der Festnetztelefonie
  • Flexibilisierung und Harmonisierung der Netzwerkinfrastruktur
  • ITK-Beschaffungsunterstützung
  • Integration von Video- und TK-Systemen
  • Aufbau von Collaboration-Lösungen
  • Betrachtung von IT-Security-Aspekten
  • Verbesserung der Servicequalitäten
Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung in der Kommunikationsbranche

Wir verfügen über ein umfangreiches Toolset an Best Practices für die Analyse, Ausschreibung und Migration von Kommunikationsprojekten. In Verbindung mit einer strukturierten Vorgehensweise können wir so gemeinsam mit Ihnen Ihre konkreten Anforderungen umsetzen. Die verwendeten Unterlagen bauen aufeinander auf und schaffen somit eine revisionssichere Entscheidungsgrundlage.

Jeder Projekterfolg ist maßgeblich durch die sechs Variablen Kosten, Zeit, Qualität, Umfang, Risiken und Nutzen determiniert. Um diese Aspekte in der geforderten Güte zu erbringen, setzen unsere Berater – speziell im Bereich der Qualitätssicherung – auf die etablierte Projektmanagementmethode PRINCE2.

Ihre Vorteile
  • Durchgängige Betreuung von der strategischen Beratung über die Konzeptionierung und Ausschreibung bis hin zur Migration beziehungsweise Rolloutbegleitung.
  • Erprobte Toolsets für jedes Beratungssegment.
  • Kurze Projektzeiten aufgrund optimierter Unterlagen.
  • Erprobtes Vorgehen in vergleichbaren Projekten.
  • 20 Jahre Know-how bei der Konzeptionierung von ITK-Lösungen.

Haben Sie Fragen?

Alexander Göschl

Weitere Infos

test

Handlungsfelder Enterprise Collaboration Management